Manchmal genügt ein Anruf… und das Problem ist gelöst. Insbesondere, wenn am anderen Ende der Leitung ein echter Mensch mit bestem Verständnis und hervorragender Kompetenz sitzt.

#

#ENGAGIERT

Die Führungsmannschaft im Kundenservicecenter

>

Kundenservicecenter

Wer beim Kundenservicecenter der Volksbank Mittelhessen anruft, erreicht eine bzw. einen der 100 Kolleginnen und Kollegen im FinanzWerk Wetzlar. 3000 Anrufe gehen hier täglich ein.

 

Im Gegensatz zum Wettbewerb leiten wir Anrufe unserer Kunden nicht etwa an ein externes Call-Center weiter, das womöglich auch noch wegen niedrigerer Lohnkosten im Ausland sitzt. Nein, jeder Anruf wird von einem ausgebildeten, besonders qualifizierten Bankkaufmann der Volksbank Mittelhessen beantwortet. Und dieser spricht die Sprache unserer Kunden – gerne auch mal Platt.

 

So können 80 Prozent aller Anliegen direkt und abschließend durch das Kundenservicecenter bearbeitet werden. Wo genau befindet sich der Überweisungsbriefkasten der Filiale? Sogar solche Fragen beantwortet das Kundenservicecenter souverän. Ob Kontoinformationen, Überweisungen, Daueraufträge, Kartenservice, Termine, Reiseschecks, Auskunft über Finanzprodukte oder das Eröffnen eines Tagesgeldkontos – das Kundenservicecenter der Volksbank Mittelhessen ist der perfekte Ansprechpartner für Kunden, die ihre Bankgeschäfte gerne telefonisch oder über alternative Kontaktwege erledigen. Und davon gibt es immer mehr! Insbesondere die modernen Medien wie Chat oder WhatsApp erfreuen sich großer Beliebtheit und dreistelliger Zuwachsraten.

Das klassische Telefonbanking ist gerade für die Menschen eine echte Erleichterung, die nicht mobil sind oder vielleicht gesundheitlich keine Wege mehr in Kauf nehmen können.

Bereichsleiterin Natalija Korbmacher

Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Menschen leben heute deutlich mobiler und sind einfach mehr unterwegs. Wohn- und Arbeitsort liegen oftmals nicht mehr in unmittelbarer Nähe zueinander, zum Studium geht es in die große Stadt und für das geliebte Hobby kann man schon mal ein paar Kilometer fahren. Wie praktisch ist es da, quasi von jedem Ort aus, Bankgeschäfte erledigen zu können.

 

Von morgens um 7 Uhr bis abends 20 Uhr ist immer ein persönlicher Ansprechpartner erreichbar. Damit ist das Kundenservicecenter eine ideale Ergänzung zum eBanking. Bei Fragen oder technischen Problemen können sich die Beraterinnen und Berater auf den PC des Kunden schalten und direkt Unterstützung leisten. Auch Firmenkunden schätzen insbesondere im Bereich des täglichen Zahlungsverkehrs diese prompte Hilfe.

Wenn die Fahrt oder der Gang zu der Volksbank-Filiale schwerfallen, kommt die Filiale eben zum Kunden nach Hause. Das funktioniert ganz einfach und sicher über das Telefon. Ohne Hightech! Am Telefon stehen echte Menschen zur Verfügung, die für jede Frage ein offenes Ohr haben und sich mit großem #Engagement für die Wünsche und Anliegen der Kunden einsetzen.

Das Team im Kundenservicecenter ist auf
allen Kanälen für unsere Kunden